Rohfaserkonzentrate für Mastschweine und Sauen

Hochwertige, rohfaserreiche Ergänzungsfutter zur Stabilisierung der Darmflora.

Die Darmbewegung, die Zusammensetzung der Darmflora und die Kotkonsistenz werden durch den Einsatz der richtigen Rohfaserkomponenten entscheidend verbessert. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl des richtigen Produkts.

  • Fasermix aus 70 % Apfeltrester und 30 % Leinextraktionsschrot
    Rohfasergehalt ca. 24 %

  • Fasermix aus 67% Apfeltrester und 33% Melasseschnitzel
    Rohfasergehalt ca. 24 %

  • Fasermix aus 50% Sojaschalen, 30% Leinextraktionsschrot und 20% Melasseschnitzel
    Rohfasergehalt ca. 23 %

  • Apfeltrester
    Rohfasergehalt ca. 30 %

  • Sojaschalen
    Rohfasergehalt ca. 35 %

  • Allgäu-Faser
    Rohfasergehalt ca. 27 %
    Einsatzempfehlung je nach Rationsgestaltung:
    3-6 % bei tragenden Sauen
    1-3 % bei säugenden Sauen

  • Lignocellulose
    Rohfasergehalt ca. 65 %
    Einsatzempfehlung:
    2-3 % bei tragenden Sauen max.
    1 % bei säugenden Sauen