Aufgeschlossenes Getreide

Um Ferkel optimal mit Nährstoffen zu versorgen ist es wichtig, dass ein Teil der Rationen aus aufgeschlossenem Getreide besteht. Das aufgeschlossene Getreide ist hitze- und druckbehandelt bzw. extrudiert und somit für die Jungtiere besser verwertbar als normales Getreide.

Unser Angebot an aufgeschlossenen Getreideprodukten

  • Deuka Optigrain

    ist das aufgeschlossene Getreidepaket aus 50 % Weizen, 25% Gerste und 25 % Mais zur Aufwertung hofeigener Ferkelmischungen. (Struktur: Mehlform)

    Einsatz: 20 - 40 % in der Absetzphase, 10 – 20 % in Aufzuchtmischungen ab ca. 10 kg
    Erhältlich lose ab 3 to oder als Sackware ab 750 kg.

  • Presco Mais Cornmeal

    Mais aufgeschlossen (sehr hoher Aufschlussgrad, ca. 90 %)

    Einsatz:
    20 - 40 % 20 - 25 % im Ferkelprestarter, 5 - 10% im Ferkelaufzuchtfutter.
    Erhältlich lose ab 3 to oder als Sackware ab 750 kg
  • Wisan - Weizen plus

    Weizen aufgeschlossen, Leinsaat, Ameisensäure, Propionsäure
  • Wisan - Mais plus

    Mais aufgeschlossen, Leinsaat, Ameisensäure, Propionsäure
    Die Wisan-Produkte sind pelletiert (3mm).

    Einsatz: 20 - 25 % im Ferkelprestarter, 5 - 10% im Ferkelaufzuchtfutter.
    Erhältlich lose ab 3 to, im 750 Big Bag oder als Sackware ab 750 kg.



Die genauen Analysen sowie eine Beschreibung über die Herstellung der Produkte erhalten Sie bei Pro Agrar. Rufen Sie uns gerne an.